Ausleitende Verfahren

Ausleitende Verfahren

Unter dem Begriff ab- und ausleitende Verfahren wird eine Vielzahl verschiedenster Anwendungen zusammengefasst, welche alle zum Ziel haben, den Körper zu Entgiften und zu Entschlacken.
Dies geschieht entweder über die Haut oder über andere Organe wie den Darm, die Nieren oder die Leber. Durch die Anwendung solcher Verfahren werden Stauungen im Blut- und Lymphsystem beseitigt und schädliche Stoffwechselprodukte und Gifte aus dem Körper entfernt. Darüber hinaus regt die Behandlung das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte des Körpers an.
Die Kombination der alten Erfahrungen mit neuen Erkenntnissen über die Regelkreise im Körper führt heute zu vielfältigen Möglichkeiten der Entgiftung. Sie alle sollen gestörte und somit krankhafte Funktionen des Körpers in Ordnung bringen, den Organismus vor schmerz- und entzündungserregenden Stoffen befreien.

 

Äussere Verfahren

Innere Verfahren

~ Tommy Läubli dipl. Heilpraktiker TEN ~ Friedhofplatz 8 ~ 4500 Solothurn ~ 078 888 85 17