Diätetik

Diätetik


'Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das seine Nahrung zerstört, bevor er sie isst'
Prof. Dr. W. Kollath

Alle Menschen sind täglich mit ihrer Ernährung konfrontiert.
Die ernährungsbedingten Krankheiten nehmen von Jahr zu Jahr zu.
Die Informationsflut bringt uns mehr Verwirrung als Klarheit.
Es ist umso wichtiger, dass dabei eine individuelle Ernährungs-umstellung oder -anpassung behutsam und langsam umgesetzt wird. Sie muss praktisch umsetzbar sein, einfach und individuell angepasst werden. Der Spass am Essen soll auf jeden Fall erhalten bleiben.

 
~ Tommy Läubli dipl. Heilpraktiker TEN ~ Friedhofplatz 8 ~ 4500 Solothurn ~ 078 888 85 17